Der Abenteuerspielplatz ist ein Projekt der offenen Kinder- und Jugendarbeit vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Dresden e.V.  und wird finanziert und gefördert durch das Jugendamt Dresden.

Buden bauen und Fahrrad fahren, Lagerfeuer machen und verstecken spielen, schnitzen, bolzen, Fahrrad schrauben, kochen und basteln - der Abenteuerspielplatz Johannstadt bietet viele Möglichkeiten, sich alleine und mit anderen zu treffen und auszuprobieren.     

In unserem offenen Treff kannst du deine eigene Hütte aus Holz bauen, einfach abhängen, toben, über unsere Fahrradstrecke jagen, BMX fahren, auf dem Fußballplatz kicken, dich an der Kletterwand ausprobieren... Im Sommer locken die Wasser-Matsch-Anlage, Pool und Wasserbombenschlachten, im Winter der Rodelhügel, Schlitten und Feuerspiele. Bei sehr schlechtem Wetter kannst du im Spielhaus malen, basteln, Tischfußball am Kicker oder verschiedene Brett- und Kartenspiele spielen oder einfach quatschen.  

Bei Fragen, zum Reden, als Unterstützung bei den vielfältigen Aktivitäten oder auch zum Mitspielen und Mitplanen steht Euch unser sozialpädagogisches Team zu Seite. Mittwochs kannst du bei der Platzversammlung deine Ideen und Wünsche einbringen.

Wenn du zwischen 6 und 14 Jahren alt bist, komm mal vorbei! Mittwochs bis freitags ist der Platz nur für euch geöffnet, am Dienstag können auch Eltern und kleinere Kinder dabei sein.

 Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag:                 13.30 bis 18.00 Uhr

Mittwoch - Freitag: 13.30 bis 18.30 Uhr (im Winter bis 18 Uhr)
Di: Familientag: da könnt ihr den Platz mit euren Eltern, anderen Erwachsenen und kleineren Kindern erkunden.
Mi-Fr: Zielgruppentage: nur für Kinder/Jugendliche von 6-14 Jahren ohne erwachsene Begleitung geöffnet!

                           
                                    

Unser Spendenkonto:

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Dresden e.V.
Spendenkonto 310 044 5588

Bankleitzahl 850 503 00
IBAN: DE 35 58050300 3100445588
Ostsächsische Sparkasse Dresden  

Powered by Website Baker